Tagung

WSI Tarifpolitische Tagung 2010

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, WSI

Ort: Düsseldorf, Holiday Inn Düsseldorf

vom: 21.09.2010 , 13:00 Uhr

bis: 22.09.2010 , 13:30 Uhr

Die aktuelle Lohn- und Tarifpolitik ist mit mehreren Problemen konfrontiert: Neben der Anhebung der Tarifvergütungen geht es angesichts der anhaltenden Krise vor allem auch um die Sicherung der Beschäftigung. In manchen Branchen steht die Verteidigung und Rückgewinnung der Tarifbindung insgesamt auf der Tagesordnung. Und nach wie vor ist eine wirkungsvolle Begrenzung und Reduzierung des Niedriglohnsektors noch längst nicht durchgesetzt. Auf der WSI-Tariftagung 2010 standen folgende Themen im Zentrum des Erfahrungsaustausches und der Diskussion zwischen gewerkschaftlichen TarifexpertInnen und WissenschaftlerInnen:

  • Beschäftigungssicherung: Welche positiven Wirkungen haben die neuen tariflichen Vereinbarungen z.B. bei Metall und Chemie auf die Sicherung der Beschäftigung? Bleiben noch Regelungslücken und Verbesserungsmöglichkeiten vor allem für prekär Beschäftigte?
  • Lohnpolitik: Welchen Beitrag kann (und muss) die Tarifpolitik zur besseren Balance zwischen erfolgreicher Exportwirtschaft und stärkerer Entwicklung des Binnenmarktes leisten?
  • Flächentarifvertrag: Welche Erfahrungen gibt es mit der Verteidigung bzw. der Wiedergewinnung von Flächentarifverträgen? Welche Konzepte verfolgt die Arbeitgeberseite in der Kooperation bzw. im Konflikt mit den Gewerkschaften?
  • Niedriglöhne - Mindestlöhne: Wie steht es um die Verbreitung von tariflichen Niedriglöhnen? Wie sind die Erfahrungen mit den branchenbezogenen Mindestlöhnen? Und wie kann das Verhältnis von tariflichen und gesetzlichem Mindestlohn aussehen?

 

Tagungsmaterialien zum Download:

Reinhard Bispinck, WSI: Tarifrunde 2010 - eine vorläufige Bilanz (pdf)

Christian Jungvogel, IG BCE: Chemie-Tarifpaket 2010 - Krisenbündnis Chemie (pdf)

Thorsten Schulten, WSI: Deutschlands lohnpolitische Sonderrolle in Europa (pdf)

Gustav A. Horn, IMK: Rolle der Lohnpolitik in Europa (pdf)

Wilfried Hartmann, IG Metall: Tarifpolitik für die Beschäftigten des Kfz-Gewerbes in Niedersachsen (pdf)

Reinhard Bispinck, WSI: Tarifvergütungen im Niedriglohnbereich (pdf)

Bärbel Feltrini, IG BAU: Niedriglöhne abschaffen!? Eine Reise durch den Dschungel  gewerkschaftlicher Tarifarbeit (pdf)

Gerhard Bosch, IAQ: Mindestlöhne nach dem Entsendegesetz - Eine Bilanz am Beispiel des Bauhauptgewerbes (pdf)

 

Kontakt:

Dr. Reinhard-Bispinck at boeckler.de   (Fachliche Auskünfte)

Katharina-Kruse at boeckler.de    (Organisation)

Anmeldung (pdf)

Bahnticket zur Veranstaltung (pdf)

Veranstaltungsprogramm (pdf)

 


Befragungen | Daten

WSI-Betriebsrätebefragungen, Lohnspiegel Online-Survey,          Daten, Tarifdokumentationen