Trendberichte

Diskriminierungsfreie Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Bearbeitung: Karin Tondorf, Andrea Jochmann-Döll


Betriebliche Vereinbarungen werden zu einer Vielzahl von Themenbereichen abgeschlossen. Dabei stellt sich jeweils die Frage, ob die Regelungen diskriminierungsfrei nach den Maßstäben des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) sind bzw. wie sie gestaltet sein müssen, um Beschäftigte nicht zu benachteiligen.

Die Reihe Hintergrundwissen zum Thema diskriminierungsfreie Betriebs- und Dienstvereinbarungen ist bei der Beantwortung der Fragen behilflich. Jedes Papier behandelt einen der folgenden Regelungsbereiche: Entgelt, Arbeitszeit, Stellenausschreibung und Personalauswahlverfahren, Qualifizierung, Beschäftigungssicherung, Chancengleichheit. Der Schwerpunkt liegt jeweils auf Diskriminierungsaspekten aufgrund des Geschlechts.


Thema Arbeitsentgelt
Thema Arbeitszeit
Thema Beschäftigungssicherung und Sozialplan
Thema Chancengleichheit und Gleichstellung
Thema Qualifizierung
Thema Stellenausschreibung und Personalauswahlverfahren


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies