Tagung

IMK Konjunkturforum - Ungleichheit in Deutschland

Veranstalter: Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Berlin, Kirchensaal des Französischen Doms

vom: 08.03.2012 , 15:00 Uhr

bis: 08.03.2012 , 19:30 Uhr

Zahlreiche Studien zeigen, dass die wirtschaftliche Ungleichheit in Deutschland spürbar zugenommen hat. Im Rahmen des IMK Konjunkturforums soll diese Entwicklung anhand empirischer Befunde aufgezeigt und in ihren verschiedenen Dimensionen analysiert werden. Es geht dabei nicht nur um die unmittelbaren Folgen für die Einkommens- und Vermögensverteilung, sondern auch um die gesamtwirtschaftlichen Konsequenzen für Wachstum, Beschäftigung und außenwirtschaftliche Stabilität.

Kontakt:
Sabine-Nemitz

Tagungsdokumentation
Prof. Dr. Gustav A. Horn Zu den gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen höherer Ungleichheit PDF
Prof. Dr. Michael Hartmann Die doppelte Spaltung der Gesellschaft Anhören(mp3)  PDF
PD Dr. Elke Holst Ungleiche Chancen: Frauen in Führungspositionen in Deutschland Anhören (mp3)  PDF
Prof. Dr. Karl Lauterbach Ungleichheit und Gesundheit    PDF

 

Veranstaltungsprogramm (pdf)

Fotos zur Veranstaltung

 


Pressemitteilungen

Informationen für die Medien aus
der Hans-Böckler-Stiftung