Studien zur betrieblichen Praxis

 

Gute Praxis: Menschen mit Migrationshintergrund integrieren

In fast jedem größeren Betrieb in Deutschland arbeiten Menschen mit Migrationshintergrund. Wie kann Chancengleichheit von Beschäftigten aktiv unterstützt werden? Die Studie stellt verschiedene Handlungsansätze und Beispiele vor. Es geht um Ausbildung, Beschäftigung und Weiterbildung, um Integration zu fördern. mehr ...


 

Betriebliches Eingliederungsmanagement in Großbetrieben

Das betriebliche Eingliederungsmanagement ist seit 2004 Pflicht für Arbeitgeber unabhängig von der Unternehmensgröße oder Branchenzugehörigkeit. Die Erfahrungen aus vier Unternehmen werden in Fallstudien portraitiert. mehr ...


 

Für Arbeitnehmerverteter in Europa: Praxisbeispiele aus Deutschland

Eine Zusammenstellung von wichtigen Regelungen aus Betriebsvereinbarungen zur Beschäftigungssicherung, Verbesserung der Arbeitsbedingungen und zur Unternehmensorganisation. mehr ...


 

Was bringen betriebliche Bündnisse für Arbeit?

Wenn es kriselt in der Firma und Entlassungen drohen, dann schlägt die Stunde der "betrieblichen Bündnisse für Arbeit". Die Fallstudie betrachtet zehn Bündnisse. mehr ...


 

Betriebliche Kompetenzentwicklung

Kompetenz- und Personalentwicklung finden zunehmend Beachtung in der betrieblichen Weiterbildung. Eine Studie zu Weiterbildungsvereinbarungen und daraus folgender Praxis in zehn Betrieben. mehr ...


 

Weiterentwicklung von Mitbestimmung

Mitbestimmung hat sich im gesetzlichen Rahmen lebendig entwickelt. Das zeigt die Auswertung Vereinbarungen zur Organisation der Mitbestimmung und zu fachlichen Regelungsbereichen. mehr ...


 

Integration und partnerschaftliches Verhalten

Gleiche Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund und Aktivitäten gegen Fremdenfeindlichkeit - diese Themen werden zunehmend in Betriebs- und Dienstvereinbarungen geregelt. mehr ...


 

Gelebte Chancengleichheit im Betrieb

Zehn Betriebsfallstudien präsentieren betriebliche Vereinbarungen und Maßnahmen zur Gleichstellung bzw. zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Betriebliche Akteure geben Auskunft über die tatsächliche Umsetzung und Ausgestaltung ihrer Regelungen. mehr ...


 

Zukunftsfähige betriebliche Gesundheitspolitik

Akivitäten im Arbeits- und Gesundheitsschutz, für das betriebliche Eingliederungsmanagement, für die betriebliche Gesundheitsförderung bis hin zum Gesundheitsmanagement sind Bestandteile einer zukunftsweisenden betrieblichen Gesundheitspolitik.Wie werden die Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen in der Praxis gelebt? mehr ...


 

Flexible Arbeitszeiten im Betrieb

In zehn Betrieben wurden Betriebs- und Personalräte sowie Arbeitgebervertreter nach ihren Erfahrungen mit Betriebs- und Dienstvereinbarungen zu Vertrauensarbeitszeit, Langzeitkonten und flexiblen Arbeitszeiten befragt. Im Mittelpunkt stehen die Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bei flexiblen Arbeitszeiten. mehr ...


 

Partnerschaftliches Verhalten und Umgang mit Konflikten

Was steht in Dienstvereinbarungen zu partnerschaftlichem Verhalten und Umgang mit Konflikten - und was nützen sie in der Praxis? Eine Studie analysiert Inhalt und Erfahrungen mit solchen Vereinbarungen in einer Polizeibehörde, einer Uniklinik und einer Stadtverwaltung. mehr ...


X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies